Service: +31 (0)6 532 872 58
+31 (0)41 63 75 225

Celsimix

Möchten Sie Feststoffe und Flüssigkeiten homogen vermischen?

Der Celsimix eignet sich für eine Vielzahl verschiedener anspruchsvoller Gemische

 

Was ist der Celsimix?

Die Celsimix mischt Zutaten bei einer vorgegebenen Temperatur. Dank dieser einzigartigen thermischen Funktionalität ist der Celsimix in der Lage, homogene Mischungen aus sowohl festen als auch flüssigen Bestandteilen herzustellen. Der Celsimix ist mit zwei Schnecken ausgestattet, die beide zur einfachen und gründlichen Reinigung entfernt werden können. Die Maschine ist leise, energieeffizient und kompakt ausgeführt. Außerdem ist der Celsimix vollständig individualisierbar und eignet sich deshalb für eine Vielzahl von Anwendungen in der Lebensmittel- und chemischen Industrie. Das Vermischen von Karamell mit Nüssen als Basis für Müsliriegel oder Kalkstein mit Polyolefin zur Herstellung von Teppichfliesen sind nur einige Beispiele für die große Vielseitigkeit des Celsimix.

 

Wann lohnt sich der Einsatz des Celsimix?

Ein Standardindustriemischer ist nicht geeignet für die homogene Mischung von flüssigen und festen Bestandteilen. Die meisten Mischer sind nicht für Bestandteile konzipiert, die sich stark hinsichtlich Dichte, Klebrigkeit, Größe oder Härte unterscheiden. Für die Weiterverarbeitung ist es bei dieser Art von Mischungen oft von entscheidender Bedeutung, dass mit dem Mischer in einem kontinuierlichen Prozess ein homogen gemischtes Produkt mit konstanter Temperatur und Textur erzeugt wird. Um allen oben genannten Anforderungen zu entsprechen und anspruchsvolle Mischungen herstellen zu können, haben wir für Sie den Celsimix entwickelt.

Für wen ist der Celsimix gedacht?

Der Celsimix kommt in den unterschiedlichsten Branchen, wie z. B. in der Lebensmittelindustrie, der chemischen und der Recyclingindustrie, zum Einsatz. Der Celsimix wird unter anderem erfolgreich bei der Herstellung von Müsli, Schokolade, Toffee, Nüssen, Kalkstein und Polyolefin eingesetzt; es gibt jedoch noch viele weitere Einsatzmöglichkeiten.

 

Welche praktischen Erfahrungen gibt es mit dem Celsimix?

Einer der größten Fans des Celsimix ist die Bühler Group aus der Schweiz, ein namhafter Systemintegrator auf dem Gebiet der mechanischen und thermischen Verfahrenstechnik. Das Unternehmen ist in mehr als 140 Ländern tätig und beschäftigt mehr als 13.000 Mitarbeiter weltweit. In Zusammenarbeit mit der Bühler Group haben wir einen Kundenbericht über die Erfahrungen mit dem Celsimix verfasst, den Sie hier lesen können.

Warum Van Beek?

Der Celsimix wird von der renommierten niederländischen Firma Van Beek Schroeftransport hergestellt. Unser Unternehmen verfügt über jahrzehntelange Erfahrung auf dem Gebiet der Herstellung von Förderschnecken, Schnecken für thermische Anwendungen und Silowagenfüllanlagen. In Laufe der Zeit haben wir Tausende von Schneckenförderern in zahlreichen Prozesslinien installiert. Diese Erfahrung wird durch unsere fachkundigen (Vertriebs-)Ingenieure immer wieder bestätigt. Sie sehen Lösungsansätze, die andere nicht sehen und erarbeiten mit Ihnen gemeinsam Konzepte für den optimalen Einsatz unserer Maschinen.

 

Wo können Sie den Celsimix testen?

Als Produzent kennen Sie Ihr Produkt wie kein anderer. Sie wissen, wie wichtig die richtige Textur für die Weiterverarbeitung des Produkts ist. Wir stellen Ihnen gerne unsere mobilen Celsimix einschließlich Dosiervorrichtung und Beheizung für umfangreiche Tests in Ihrem Werk zur Verfügung. Auf diese Weise können Sie die Maschine so konfigurieren, bis das von Ihnen gewünschte Ergebnis erzielt wird.

Kontaktformular

Kontakt Name *


E-mail *


Telefonnummer
Frage / Kommentar