Dosieren

Mit unseren individuell, auf Ihre Betriebssituation zugeschnittenen Dosierschnecken können Sie Pulver und Granulate dosieren sowie Verpackungen und Bigbags mit Trockenstoffen füllen. Dabei ist sowohl eine grobe als auch feine Dosierung oder eine Kombination dieser Techniken möglich.

Dosiersysteme für die Chemie-, Pharma-, Lebensmittel- und Futtermittelindustrie

Die Dosieranlagen von Van Beek ermöglichen sowohl die volumetrische als auch gravimetrische Dosierung von Schüttgut, z. B. zur verfahrensmäßigen Füllung von Verpackungen oder die dosierte Zuführung eines Produkts im kontinuierlichen Verfahren. Unsere Dosieranlagen eignen sich ideal zur staubfreien Füllung kleiner Verpackungen/von Säcken und Bigbags im Batch-Verfahren.

Dosierschnecken in diversen Ausführungen

Ihre Schneckendosierer können aus Stahl (EN 1.0037), Edelstahl AISI 304 (EN 1.4301), AISI 316 (EN 1.4401) oder allen anderen gängigen Stahlsorten hergestellt werden. Auch die zertifizierte explosionssichere Ausführung (ATEX) ist möglich. Gegebenenfalls können Sie die Schnecke gegen eine andere austauschen, sodass der Dosierbereich Ihrer Anlage erheblich gesteigert wird. Wir können Ihnen auch Zuführschnecken anbieten, eventuell auch raumsparend mit einem bestimmten Winkel.

Dosierschnecken für Produkte mit ungünstigen Fließeigenschaften

Dosierschnecken lassen sich jedoch nicht nur zur Dosierung frei fließender Pulver und Granulate einsetzen, sondern auch für zusammenhaltende Schüttgüter, eventuell kombiniert mit Lösungen wie einem Rührwerk.

Einfach reinigbare und inspizierbare Dosierschnecken

Dosierschnecken lassen sich zur gründlichen Reinigung und Inspektion schnell und einfach demontieren. Sie eignen sich daher ideal für Prozesse mit häufigen Produktwechseln. Unsere Dosierschnecken haben eine lange Lebensdauer und einen minimalen Wartungsbedarf.

Problemlose Dosierung

Unsere kundenspezifischen Dosierschnecken sind genau auf Ihre Prozesse abgestimmt, z. B. hinsichtlich:

  • des Förderguttyps
  • des Fließverhaltens des Schüttguts
  • der Dichte des Massenguts
  • der minimalen und maximalen Zuführgeschwindigkeit
  • der Partikelgröße des Massenguts
  • der Form und des Inhalts des Trichters
  • anderer Schneckenförderanlagen.

Mit einer ausgeklügelt konzipierten Dosierschnecke können Probleme bei der Dosierung gelöst werden. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung und Spezialisierung auf die Schneckenförderertechnologie denken wir gerne mit Ihnen mit.

Möchten Sie mehr über die Dosierung von Stoffen erfahren? Bitte wenden Sie sich dann an uns.

Möchten Sie über aktuelle Nachrichten und Projekte auf dem Laufenden bleiben?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
© 2021 Transportschroeven- en machinefabriek Van Beek B.V. | Allgemeine Lieferbedingungen | Datenschutzerklärung | Cookie-Erklärung