Bigbag-Entleerstationen

Weit verbreitet in den Filialen:

Eine Bigbag-Entleerstation von Van Beek, die zusätzlich mit einer vertikalen oder horizontalen Förderschnecke ausgestattet ist, ermöglicht die schnelle, automatische, ergonomische und sichere Verladung und Dosierung verpackter Schüttgüter. Stellen Sie auf einen anderen FIBC-, Bigbag- oder Schüttgut-Sacktyp um? Möchten Sie künftig Produkte mit schlechter Fließfähigkeit verladen und dosieren? Dann können wir Ihre bestehende Anschlussvorrichtung entsprechend ändern.

Entleeranlagen in diversen Ausführungen

Van Beek bietet Bigbag-Entleerstationen in drei Ausführungen an, die für die meistvorkommenden Anwendungen geeignet sind. Unsere Bigbag-Entleerstationen sind in drei Ausführungen verfügbar:

  • Stahl
  • Edelstahl
  • Edelstahl Hygieneausführung

Bigbag-Entleerstationen mit optionaler Ausstattung

Jede Van Beek Bigbag-Entleerstation wird möglichst unkompliziert und hygienisch gefertigt. Die Konstruktion besteht aus möglichst wenigen Komponenten und ist komplett verschweißt, um Verunreinigungen zu vermeiden. Runde Schächte minimieren die Gefahr, das Rückstände zurückbleiben. Die sehr geringe Auflagefläche verringert das Risiko der Verunreinigung. Natürlich entsprechen unsere Anlagen den Arbeitsschutzvorschriften. Sie sind mit fundierten Festigkeitsberechnungen CE-zertifiziert und erfüllen die Vorschriften zu Hebe- und Tragetätigkeiten.

Die Entleerstationen von Van Beek wurden für eine lange Lebensdauer konzipiert. Sie werden standardmäßig mit  einem Steuerschrank geliefert. Die umfassenden Ausstattungsmöglichkeiten ermöglichen es, die Anlage genau für Ihre Wünsche und Verfahren zu konfigurieren. So können Sie unter zwei Höhen wählen. Möchten Sie einen Hebezug für 1,2 Tonnen oder lieber für 2 Tonnen? Diese und weitere Wahlmöglichkeiten gelten natürlich auch für unsere individuell gefertigten Anlagen. So können Sie die Entleerstation jederzeit an Änderungen Ihrer Betriebsabläufe anpassen.

Der Brückenbildung entgegenwirken

Stoffe wie Stärkepulver, Weißmehl, Carbon Black und Gewürzmischungen neigen zur Brückenbildung. Das äußert sich oft in Fließproblemen während der Entladung. Eine Bigbag-Entleerstation ist standardmäßig mit einem statischen Sicherheitsgestell ausgestattet, auf dem der Bigbag steht. Die sichere Variante mit Rüttelgestell, die auch „Walkgestell“ genannt wird, löst das Problem der Brückenbildung und trägt zu einer optimalen Kontrolle der Produktströme bei.

Dosierung des Auslaufs

Gelegentlich soll Material dosiert in einen Bunker oder Hopper laufen, z. B., um Überfüllung zu verhindern oder angeschlossene Anlagen, wie eine Drehschleuse oder pneumatischen Förderer zu schonen. Dies ist mit einer Entleerstation mit Membranventil möglich, wobei der Auslauf(-schlauch) des Bigbag mit dem manuell bedienbaren Membranventil verschließbar ist. Diese Variante kann mit einem Brecher ausgestattet werden, welcher der Klumpenbildung im Material entgegenwirkt.

Bigbags staubfrei und sicher entleeren

Bei ATEX-Umgebungen oder der Verladung gefährlicher Stoffe muss eine Entladestation mit Bigbag-Anschlussvorrichtung verwendet werden. Auf diese Weise können (toxische) Pulver nicht entweichen. Die Mitarbeiter:innen können die Anschlussvorrichtung ohne Sicherheitsrisiken anbringen. Sie müssen die Bedienungstasten mit beiden Händen gleichzeitig betätigen. Diese Vorgehensweise verhindert, dass sie eingeklemmt werden. Sie behalten zudem die Übersicht über die Arbeitsumgebung.

Maßgeschneiderte Entleerstationen

Unsere kundenspezifischen Entleerstationen werden häufig in der Chemie- und Lebensmittelindustrie eingesetzt. Dabei werden alternative Maße, multiple Entleerstationen oder der Anschluss an bereits vorhandene Hebewerkzeuge gefordert.

Ausführungen und Zusatzausstattung

Folgende Ausführungen der Entleerstationen sind verfügbar:

  • mit Hebezug für 1,2 oder 2 Tonnen
  • mit unterschiedlichen Höhen
  • mit Hebebalken und Hebezug oder mit Hebegestell, um die Bigbags direkt oben auf der Entleerstation abzustellen
  • eventuell eine Kombination mit Hochfüllanlagen oder (bereits vorhandenen) Hoppern
  • eine Einzelanlage oder mehrere Anlagen nebeneinander, die in einem Gestell integriert sind
  • als Untergestell, wenn bereits ein Kran im Werk vorhanden ist

Bigbag-Entleerstationen als Teil einer Prozesslinie

Wir sorgen dafür, dass die Bigbag-Entleerstation perfekt an bereits vorhandene Anlagen anschließt, wie Schneckenförderer bzw. Dosierschnecken. Wir können die Bigbag-Entleerstation problemlos z. B. an Austrags- und Durchblasschleusen, pneumatische Förderer und Elevatoren anschließen

Möchten Sie mehr über unsere Bigbag-Entleerstationen erfahren? Bitte wenden Sie sich dann an uns.


Mehr Informationen?
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Alternatieven om op te voeren die u wellicht ook interessant vindt:

Möchten Sie über aktuelle Nachrichten und Projekte auf dem Laufenden bleiben?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
© 2021 Transportschroeven- en machinefabriek Van Beek B.V. | Allgemeine Lieferbedingungen | Datenschutzerklärung | Cookie-Erklärung