Grob- und Feindosierung

Weit verbreitet in den Filialen:

Möchten Sie bei der Abfüllung einer großen Anzahl von Verpackungen, Säcken oder Kartons innerhalb einer bestimmten Taktzeit eine sehr genaue Dosierung erzielen? Dann ist die mechanische Grob- und Feindosierung eine gute Wahl. Die Grobdosierung sorgt für die hohe Kapazität. Sobald die gewünschte Menge fast erreicht ist, sorgt die Feindosierung für die genau abgemessene, präzise Dosierung. Optionale herausfahrbare Schnecken vereinfachen die Einhaltung strenger hygienischer Anforderungen.

Grob- und Feindosierung in einem

Individuell gefertigte Schneckenförderer finden Sie bei Van Beek. Die von uns angebotenen doppelten Dosierschnecken beruhen auf einem einfachen Prinzip. Während der schnellen Grobdosierung sind sowohl die große als auch die kleine Schnecke im Betrieb. Sobald das gewünschte Gewicht näherungsweise erreicht ist, wird die große Schnecke gestoppt. Die Schnellschlussklappe wird geschlossen. Anschließend erfolgt das genaue Abfüllen durch die Feindosierungsschnecke, bis das gewünschte Füllgewicht für die Verpackung präzise erreicht ist. Dann wird die Schnellschlussklappe der Feindosierung geschlossen.

Das Prinzip der Grobdosierung

Die Grobdosierung erfolgt über die große Dosierschnecke. Bei Weißmehl oder anderen feinen Pulvern sorgt ein Rührwerk für die Fluidisierung, d. h. das gute Fließverhalten des Produkts. Die Drehzahl bestimmt die Geschwindigkeit, mit der sich die Schnecke dreht und daher das Volumen des dosierten Produkts. Daher stammt auch die Bezeichnung „volumetrische Dosierung“. Über die Einstellungen bestimmen Sie die Menge je Verpackung oder Karton. Bei einer 20-kg-Verpackung könnte dies z. B. 19 kg sein. Die große Schnecke hält an, sobald dieses eingestellte Gewicht erreicht ist. Die Schnellschlussklappe schließt den Austrag der Schnecke ab. Es kann also kein Produkt mehr ausströmen. Die kleine Dosierschnecke sorgt für das weitere Abfüllen der Verpackung, wofür sie meistens nur wenige Sekunden braucht.

Das Prinzip der Feindosierung

Mit der kleinen Schnecke lässt sich die Restmenge für die Verpackung präzise dosieren. Sobald das gewünschte Gewicht erreicht ist, z. B. 20 kg, wird die Schnecke gestoppt und die pneumatisch bediente Schnellschlussklappe geschlossen. Gemeinsam mit der großen Dosierschnecke können Sie auf diese Weise schnell und einfach Verpackungen mechanisch abfüllen.

Möchten Sie mehr über die Grob- und Feindosierung von Stoffen erfahren? Bitte wenden Sie sich dann an uns.

 


Mehr Informationen?
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Alternatieven om te doseren die u wellicht ook interessant vindt:

Möchten Sie über aktuelle Nachrichten und Projekte auf dem Laufenden bleiben?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
© 2021 Transportschroeven- en machinefabriek Van Beek B.V. | Allgemeine Lieferbedingungen | Datenschutzerklärung | Cookie-Erklärung