Van Beek-Maschine auch aus zweiter Hand einwandfrei

Handelsunternehmen Surplus Select ist überzeugt von der Zuverlässigkeit der Maschinen von Van Beek

 

Das Handelsunternehmen Surplus Select aus Swifterbant (NL) hat sich in kurzer Zeit zu einem renommierten Händler von gebrauchten Maschinen für die Schüttgutindustrie entwickelt. Der Eigentümer Rick Soepenberg hat mit unseren Schneckenförderern viele gute Erfahrungen gemacht. „Die meisten Kunden aus anspruchsvollen Industriezweigen kennen Van Beek bereits. Andernfalls interessieren sie sich sofort für die Van Beek-Maschinen, sobald sie sie in unserem Lager sehen.“

Auffällig gute Verarbeitung
Der erste Van Beek-Schneckenförderer, den Surplus Select erworben hat, befand sich in einer Maschinenpartei, die Soepenberg bei einer Zuckerspezialitätenfabrik gekauft hat. „Dieser Schneckenförderer fiel sofort durch die ordentliche Verarbeitung und die Zusatzausstattung auf. Er ist zu einer Fabrik gekommen, die Pflanzenöl herstellt.“ Inzwischen hat Soepenberg zur vollen Zufriedenheit Dutzende von Van Beek-Maschinen verkauft.

Win-win
Auch Van Beek ist sehr zufrieden über die Dienstleistungen von Surplus Select. „Wenn ein Kunde z. B. seine Produktion ausbaut und einen größeren Schneckenförderer braucht, steht der alte nur im Weg. Dann sagen wir oft, dass Surplus Select das Problem lösen kann“, berichtete Perry Verberne, Geschäftsführer von Van Beek. Soepenberg lobte diese aktive Haltung. „Van Beek bietet den Kunden dadurch guten After-Sales-Service und zeigt, dass das Unternehmen Vertrauen in die eigenen Maschinen hat.“

Verberne ist auch aufgefallen, dass Unternehmen Van Beek über Surplus Select kennenlernen. „Es passiert oft, dass jemand eine gebrauchte Van Beek-Maschine ändern möchte und uns auf diesem Weg findet, oder dass Leute so mit ihrer gebrauchten Schneckenförderanlage zufrieden sind, dass sie zu uns kommen, wenn sie ihre Kapazität erweitern möchten und neue Förderer brauchen.“

Das erste Auto
Die Zusammenarbeit ist möglich, da die beiden Unternehmen unterschiedliche Zielgruppen haben. „Mein erstes Auto war auch nicht neu, aber ich war damit sehr zufrieden“, sagte Soepenberg. „Van Beek liefert perfekte Maßarbeit. Aber nicht jedes Unternehmen kann oder will die komplette Investition tätigen“, erklärte er. Dazu gehören z. B. Startups oder Unternehmen, die zunächst abwarten wollen, ob ein neues Produkt Erfolg hat. Dann ist es am besten, eine kostengünstigere Maschine zu kaufen, die nicht perfekt maßgeschneidert zu sein braucht. Wenn die Produktion später ausgebaut werden muss, kann man immer noch weitersehen.“

Branchen- und grenzübergreifend
Nur in Ausnahmefällen wird eine gebrauchte Maschine wieder für dasselbe Produkt benutzt. „Ein Schneckenförderer für Milchpulver wird jetzt z. B. für Kaffeepulver benutzt. Häufig überschreitet die Maschine aber auch die Branchengrenzen, z. B. um Waschmittel zu befördern. Der Absatz ist nicht nur branchen-, sondern auch grenzüberschreitend. Die Hälfte des Exports bleibt in Westeuropa, die andere Hälfte gelangt in den Rest der Welt.“

Über Surplus Select
Soepenberg hat sein Unternehmen vor 15 Jahren gegründet. „Ich war damals noch bei einem großen Multinational angestellt, wollte aber Unternehmer werden. Ich wollte etwas mit einer breiten gesellschaftlichen Akzeptanz tun. Mein Vater hat nach seinem Ruhestand angefangen, hobbymäßig mit Maschinen zu handeln. Das hat mich auf die Idee gebracht.“ Mittlerweile verfügt Surplus Select über einen großen Bekanntheitsgrad. „Am Anfang habe ich selbst Unternehmen mit der Frage angerufen, ob sie Maschinen verkaufen wollen. Mittlerweile rufen sie mich an.“

Möchten Sie ihre gebrauchte Van Beek-Maschine erweitern, ändern oder warten lassen oder haben Sie andere Fragen? Wenden Sie sich dann über +31 (0)41 63 75 225 oder info@van-beek.nl an uns oder besuchen Sie www.van-beek.nl.

Möchten Sie über aktuelle Nachrichten und Projekte auf dem Laufenden bleiben?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
© 2021 Transportschroeven- en machinefabriek Van Beek B.V. | Allgemeine Lieferbedingungen | Datenschutzerklärung | Cookie-Erklärung