Bürgermeister und Beigeordnete zu Besuch bei Van Beek

Bürgermeister Jan Hamming und die Beigeordneten der Gemeinde Heusden waren letzte Woche bei uns auf Betriebsbesuch. Unser Umzug an den neuen Standort hat das Interesse des Kollegiums geweckt, und wir berichten gerne über unsere Unternehmensstrategie. Schon kurze Zeit nach dem Besuch erschienen bei LinkedIn die ersten begeisterten Meldungen.

Das Kollegium der Gemeinde Heusden war sehr von unserer weitgehend automatisierte Arbeitsweise beeindruckt. Wir haben z. B. unser ERP- und CAD-System miteinander integriert, sodass jedes Bauteil in den 3D-Designs mit allen Angaben versehen ist. Zudem besteht eine direkte Schnittstelle zur Produktion. Wir haben auch über unsere Teilnahme an einem Robotisierungsprojekt und den Einsatz eines Roboters für den internen Transport berichtet.

Globaler Anbieter mit regionalen Wurzeln

Wir sind ein globaler Anbieter, aber das bedeutet nicht, dass wir die Bedeutung gesunder regionaler Wurzeln aus dem Auge verlieren. Ohne die Kompetenz unserer Partner vor Ort wäre es wahrscheinlich um einiges schwieriger, hochwertige Schneckenförderanlagen zu einem derart günstigen Preis anzubieten.

Unser Beitrag

Da wir die neuesten Entwicklungen zeitnah verfolgen, können wir unsere Spitzenposition weiter ausbauen. Unser Wachstum ermöglicht es, neue Mitarbeiter einzustellen und in sie zu investieren. Wir hoffen, dass wir dem Kollegium zeigen konnten, welchen Beitrag Van Beek für die Region leistet, nicht nur für den Arbeitsmarkt, sondern auch bezüglich der Innovationskraft.

Bürgermeister äußert Lob auf LinkedIn

Diese Botschaft scheint angekommen zu sein. Nach seinem Besuch beschrieb Bürgermeister Jan Hamming uns auf LinkedIn als „ein wunderbares, innovatives metallverarbeitendes Unternehmen, das sich auf die Herstellung einzigartiger Förderschnecken spezialisiert hat“. „Die Herausforderung für Unternehmen wie Van Beek besteht darin, qualifizierte Mitarbeiter zu finden, die über eine ausreichende technische Kompetenz verfügen.“ Hamming hat die Bedeutung der Zusammenarbeit von Behörden, Bildung und Betrieben betont und wies darauf hin, dass die Gemeinde daher gerne in diese Zusammenarbeit investiert. „Dies ist im Interesse der Arbeitssuchenden, Arbeitgeber und einer starken Wirtschaft in der Region.“

Fachwissen um die Ecke

Van Beek ist seit 1982 in Drunen niedergelassen. In dieser Region ist viel Fachwissen über Metallverarbeitung und Engineering vorhanden. Daher wurde hier das Gewerbegebiet Metal Valley gegründet, ein niederländisches Wissenscluster für Metallverarbeitung und Engineering, in dem sich auch unsere Niederlassung befindet.

Möchten Sie über aktuelle Nachrichten und Projekte auf dem Laufenden bleiben?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
© 2021 Transportschroeven- en machinefabriek Van Beek B.V. | Allgemeine Lieferbedingungen | Datenschutzerklärung | Cookie-Erklärung