Fünf Praktikanten bei drei Projekten

Seit diesem Monat arbeiten bei Van Beek fünf neue Praktikanten: Lars, Django, Stijn, Mike und Robert. Sie arbeiten im IT-Bereich, beim Marketing und der Automatisierung an drei Projekten. Alle fünf hoffen, dass sie am Anfang des Sommers sowohl ihre Projekte als auch ihr Studium abgeschlossen haben.

Marketingplan
Das Ziel von Mike Rijemer und Robert Worm ist, im Laufe der nächsten Monate einen Marketingplan für Van Beek zu erstellen. „Eine tolle Aufgabe“, meinen beide. Sie studieren Wirtschaftsingenieurwesen und sind zurzeit eifrig am Datensammeln. Robert Worm: „Wir haben eine Umfrage erstellt, um die Kundenerfahrungen zu ermitteln. Wir haben sie an fast 400 Teilnehmer geschickt, wir werden also brauchbare Ergebnisse bekommen.“

Was finden die Kunden eigentlich von Van Beek? „Die Kunden legen viel Wert auf Qualität, zum Glück ist das auch der wichtigste Kernwert von Van Beek“, fährt Mike Rijemer fort. „Die übrigen Informationen ermöglichen es uns, einen gediegenen Marketingplan zu erstellen.“

Das Angebot an Praktikumsplätzen im technischen Bereich ist beachtlich, aber die beiden konnten sich schnell für Van Beek entscheiden. „Als wir hier reinkamen, sahen wir gleich, dass alle Systeme in der Organisation miteinander verbunden sind“, erklärt Mike Rijemer. „Als Studenten des Wirtschaftsingenieurwesens fanden wir es sehr beeindruckend, das zu sehen. Hier wollten wir gerne hin, und zum Glück hat es auch geklappt.“ Robert Worm schließt sich seinem Kollegen an: „Mir hat das Projekt gut gefallen, aber in erster Linie der Betrieb. Wir bekamen eine Werksführung, die uns sehr beeindruckt hat. Wir haben schon viele Betriebe von innen erleben dürfen, aber was hier passiert, ist etwas ganz Besonderes.“

Entwicklung einer App für die Kunden
Lars Sluijter und Django van der Heijden studieren beide Softwareentwicklung im Fachbereich Informatik und beschäftigen sich in den nächsten Monaten mit einer App für die Kunden. „Van Beek hat zurzeit eine App, mit der die Kunden sich eine gründliche Übersicht über die Konstruktionen und Modelle von Van Beek verschaffen können“, erzählt Django van der Heijden. Die App informiert die Interessenten mittels Fotos, PDF-Dateien und Videos. „Van Beek bietet viele Konstruktionen und Modelle an, die relativ schwer wiederzugeben sind. Wir möchten dies verbessern.“ In den letzten Wochen haben sie sich auf Prototypen konzentriert. „Wir bewegen uns in die richtige Richtung“, meint Lars Sluijter. „Wir werden es bestimmt schaffen.“

Arie, der Roboter
Stijn Leemreize bekam den Auftrag, sich mit dem Logistikroboter, der Arie getauft wurde, zu beschäftigen. Früher war Arie ein Logistikmitarbeiter aus Fleisch und Blut, der im Werk herumlief. Sobald etwas nicht stimmte, wurde Arie gerufen. Als Arie in Rente ging, wurde er durch einen Roboter ersetzt. Der Roboter Arie fährt jetzt mit einer Palette mit Komponenten im Werk herum und besucht alle, die ihn rufen.

„Der Logistikroboter funktioniert einwandfrei“, meint der Engineering-Student. „Wenn man Arie etwas mitgibt, kann jeder ihn rufen. Dann bleibt er eine halbe Minute stehen und fährt mit deinen Komponenten durch die Fabrik zum neuen Einsatzort. Wir entwickeln jetzt etwas, sodass er am Zielort einen Wagen hinterlässt, und nicht mehr alle Komponenten mitschleppen muss.“

Stijn Leemrijze gefällt die Betriebskultur sehr gut. „Sie sagen mir: ‚Mach ruhig, probier es aus, schau mal was passiert und ändere es dann‘. Ich bekomme hier auch hinsichtlich des Konzepts sehr viel Freiheit. Ich kann tun, was ich für richtig halte und führe einmal die Woche ein Gespräch. Ich bin von niemandem abhängig, aber wenn ich Fragen habe, kann ich sofort alle ansprechen.“

Suchen Sie einen Praktikumsplatz oder ein Projekt für Ihre Diplomarbeit?
Van Beek ist seit jeher ein Lehrbetrieb und bietet den Praktikanten häufig eine Chance auf eine Karriere im Unternehmen. Wenn Sie einen Praktikumsplatz oder ein Diplomprojekt suchen, können Sie sich per E-Mail oder telefonisch über + 31(0)416 375225 an Marloes Verbeek wenden.

Möchten Sie über aktuelle Nachrichten und Projekte auf dem Laufenden bleiben?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
© 2021 Transportschroeven- en machinefabriek Van Beek B.V. | Allgemeine Lieferbedingungen | Datenschutzerklärung | Cookie-Erklärung